Event Headline

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Inscite autem medicinae et gubernationis ultimum cum ultimo sapientiae comparatur. Qua ex cognitione facilior facta est investigatio rerum occultissimarum. At coluit ipse amicitias.

Der Organisator

Die Hauptrolle nach außen übernahm Friedel Thoms im Laufe der Jahre immer mehr. Ihr Ehemann hielt sich zurück, aber

Hans-Jochim Thoms war derjenige, der ein Leben lang die Strippen zog.

Er war der Organisator, der auch riesikoreich dachte und handelte.

Ohne sein technisches Know-How, das er als chem.-keramischer Ingenieur und Ofensetzer mitbrachte, hätte das Lebenswerk dieses Paares einen anderen Lauf genommen.

Formgebung der Rohlinge

Entwicklung von Glasuren

Fertigung der Rohlinge, bis sie in die Malerei übergeben wurden

Anschließende Brände

Versand und Rechnungswesen

Betreuung der Läden

Aufgrund eines Herzinfarktes mehr auf Sylt und Frau Thoms übernahm die Töpferei fast ganz.

Seiner Frau, deren Kreativität er sehr schätzte, hielt er bis zum Schluss den Rücken frei und betreute ihre keramischen Objekte auf technischem Sektor.

Er organisierte alle Ausstellung. Die verdeckten Arbeiten kann niemand nachvollziehen, der sowas noch nie gemacht hat.

Filmen und Fotografieren war sein Interesse, 

Später fand er den Computer - ein technisches Gerät, dass er ganz allein zu ergründen versuchte und die Computerillustration für sich als einen Weg des künstlerischen Ausdrucks fand. Für die Ausstellungen druckte er die Karten selbst. Er schnitt und vertonte seine Filme selbst. Filme über seine Reisen, die Küste und die Arbeit seiner Frau. Nichts mehr vorhanden, da er nicht mehr dazu kam, sie zu digitalisieren.  Mit seinen Arbeiten machte er im nächsten Umkreis Ausstellungen.


Location

Name

Street

City/ZIP

Email: info@email.com

Telephone: XXXXX / XX XX XX


Impressions